Roadtrip 2018 - was willst du sehen?

Nur noch ein paar Wochen verbleiben noch bis zu unserem nächsten Roadtrip Ende April. Die Route steht, der Flug, Mietwagen und Unterkünfte sind gebucht. Eigentlich kann es sofort losgehen.

 

Auf den letzten beiden Reisen hast du uns bereits begleitet. Wir haben geschrieben und gevloggt. Jetzt ist deine Meinung gefragt: was willst du von unserer Reise sehen? Wie sollen wir berichten?

 


Was wirklich zählt

Wir zehren monate-, wenn nicht sogar jahrelang von unseren Reisen. Die Erlebnisse stärken und und geben uns Kraft für den Alltag. Wir finden Entspannung in der Natur, beim Hiken und Fotografieren. Wir fordern uns immer wieder neu heraus und gehen an unsere Grenzen. Und es gibt nichts Schöneres als diese Erlebnisse mit Menschen zu teilen, die die gleichen Leidenschaften teilen. Die ebenso begeistert sind von der Natur und Schönheit dieses bezaubernden Landes.

Mit Menschen wie dir.


Berichte, Vlogs, Instastories, Post & Co.

Vlogs

Auch in diesem Jahr werden wir jeden Tag unserer Reise vloggen. Authentischer und zeitlich aktueller geht gar nicht. Im letzten Jahr haben wir die Vlogs auf dem iPad geschnitten. Wir haben ziemlich schnell gemerkt, dass dies so zeitintensiv und frickelig ist, dass wir in diesem Jahr zum 1. Mal einen Laptop mit auf Reisen nehmen werden. Allerdings mussten wir uns dazu beide versprechen, kein einziges unterwegs Foto zu bearbeiten (sonst würden wir nichts anderes mehr machen).

Instastories

Über unseren Instagramkanal könnt ihr tagesaktuell unseren Trip verfolgen.  Gemeinsam mit den Vlogs ist dies der direkte Weg, auf unserer Reise dabei zu sein.

Falls du uns noch nicht folgst, solltest du es auf jeden Fall tun. Wir haben nämlich ein paar coole Überraschungen geplant.

Blogberichte

So gerne wir auch würden, aber irgendwo haben auch wir unsere Grenzen. Der Blog wird während unserer Reise ruhen. Alle Berichte, genauen Hikingbeschreibungen und Fotospots folgen im Nachgang in aller Ausführlichkeit.


Postings

Bei Facebook werden wir täglich einen Bericht zusammenfassen. Die ungeblümte Wahrheit, was wir erlebt haben inkl. Pleiten und Pannen und natürlich auch unseren Erfolgserlebnissen. Oder ein Bild von einem fantastischen Frühstück nach einer morgendlichen Wanderung.



Was willst du sehen?

Wir haben für die o.g. Formate schon einge Ideen im Kopf. Uns würde aber viel mehr interessieren, was genau du am liebsten möchtest.

Und jetzt bist du gefragt. Was genau willst du sehen? Oder wovon willst du mehr sehen?

  • Infos zu bestimmten Hikes, der Ausrüstung, etc.
  • Infos zu unseren Unterkünften
  • Mehr Berichte aus dem alltäglichen Reisen, wie beispielsweise Einkaufen, Essen & Tanken
  • Mehr persönliche Erzählungen von euch

Wie soll die Berichterstattung auf unserem Blog aussehen? Wünscht du dir ein detailliertes Reisetagebuch mit einem genauen Tagesablauf oder reichen die Zahlen, Daten, Fakten zu den einzelnen Streckenabschnitten?

 

Möchtest du noch mehr Infos zur Fotografie haben? Sind für dich Fotospots mit empfohlenen Tageszeiten von Interesse? Wünschst du dir Angaben zur Kameraeinstellungen für das perfekte Urlaubsfoto?

Sag es uns!



Beitrag teilen



Das könnte dich auch interessieren



Kommentar schreiben

Kommentare: 0